+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Default-Filter in Containern einstellen

Hallo zusammen,

ich suche nach einer Möglichkeit den Defaultwert eines Containerfilters zu ändern. Standardmäßig werden alle Datensätze (=kein Filter) gezeigt. Es gibt aber die Möglichkeit, voreingestellte Filter manuell per ComboBox auszuwählen.
Wir würden gerne den Default in Filter „XY“ ändern, sodass in unserem Fall bestimmte Aktivitäten standardmäßig ausgeblendet werden.

Beispiel Large Solution:
Ansicht Institute, Container Aktivitäten
Containerfilter „Nur Persönlich“

Hat jemand eine Idee?

Besten Dank und viele Grüße

Valerie

Hi Valerie,

der Filter ist in deiner Registry hinterlegt. Folgender Registry-Key sorgt bspw. in der Large3 Solution in der Ansicht „Kontakte“ dafür, dass der dortige Aktivitäten-Container anfangs direkt den Filter „Nur Briefe“ aktiv hat:

HKEY_CURRENT_USER\Software\combit\combit Relationship Manager\Projects\combit_Large3\Kontakte\BrwConfig\ID.Aktivitäten.ContactID#{ADD84570-956B-4079-8DE4-2B992DB3AEFE}\LastFilter=„Nur Briefe“

für deinen Fall im obigen Pfad ggf.

  • „combit_Large3“ durch den Namen deiner Solution ersetzen
  • „Kontakte“ durch den Namen deiner Ansicht, die den Container enthält, ersetzen
  • „{ADD84570-956B-4079-8DE4-2B992DB3AEFE}“ ggf. durch die ID des Containers, wie sie dir im Eingabemaskendesigner in den Containereigenschaften angezeigt wird, ersetzen

„Nur Briefe“ natürlich auf deinen gewünschten Filter umändern :slight_smile:

Gruß

Alex

Vielen Dank Alex!

© combit GmbH