+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Vor neuer Suche Datensatz zwingend speichern?

Wenn man in das Suchfeld der Ansicht eine neue suche eingibt, so werden die Änderungen am alten Datensatz nicht gespeichert und auch die Sicherheitsabfrage zum speichern kommt nicht.

Es kommt also vor, dass man einen Datensatz bearbeitet und dann über die Suche einen neuen aufruft und dabei übersieht, dass dieser noch nicht gespeichert wurde.

Das möchte ich vermeiden.

Geht es, dass der Datensatz beim verlassen automatisch zwangsweise gespeichert wird?

Hallo Michael,

das war mir noch nie aufgefallen. :wink:

Ich halte das allerdings - da ja z.B. beim Klick auf den Button für die Schnellsuche die Speicher-Frage kommt - für einen Bug, den Du dem Combit-Support melden solltest.

Gruß

Walter Rank

© combit GmbH