+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Verhindern des automatischen Wechsels des Standarddruckers

Seit Windows 10, Version 1511 (Build: 10586) gibt es eine wesentliche Veränderung in der Verwaltung und Nutzung installierter Drucker im System. Es wurde eine neue Funktion eingeführt, welche den zuletzt verwendeten Drucker als Standarddrucker definiert. Dies kann beim Druck und Export von Druckvorlagen und Sofortberichten zu generellen Problemen führen.
 
Wir empfehlen Ihnen daher diese Funktion zu deaktivieren. Gehen Sie hierbei wie folgt vor:
 
1. Klicken Sie auf "Start".
2. Wählen Sie "Einstellungen".
3. Wählen Sie "Geräte (Bluetooth, Drucker, Maus)".
4. Wählen Sie im Menü links "Drucker & Scanner".
5. Deaktivieren Sie die Funktion "Standarddrucker von Windows verwalten lassen".
IDKBAD001295 KBAD001295

© combit GmbH