+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Unterstützung und Freigabe für Windows 10

Wenn die CRM-Anwendung gestartet wird, kann es für ältere Versionen unter Windows 10 unter Umständen zur folgenden Meldung kommen:
 
[code] Das von Ihnen verwendete Betriebssystem wurde für die Benutzung mit diesem Programm nicht freigegeben!

Wenden Sie sich an Ihren Systemverwalter bzw. prüfen Sie, ob es eine neuere Version dieser Anwendung gibt, die für dieses Betriebssystem freigegeben wurde. Wählen Sie OK, um dennoch fortzufahren. Fehlfunktionen des Programmes können dann aber nicht ausgeschlossen werden.
[/code]

 
Diese Meldung wird angezeigt, wenn die aktuelle installierte Version der CRM-Anwendung von combit noch nicht offiziell für die Verwendung des zugrundeliegenden Microsoft Windows Betriebssystems freigegeben wurde.
 
Für eine offizielle Freigabe und Unterstützung der CRM-Anwendung für das Betriebssystem Microsoft Windows 10 muss mindestens Service Pack 8.001 des cRM 8 oder Service Pack 18.001 des address manager 18 installiert sein.
 
Frühere Versionen können unter Umständen dennoch funktionieren, doch durch die fehlende offizielle Freigabe von combit können wir keinen sicheren und kompatiblen Betrieb sicherstellen und unterstützen.
 
Für jede neue Version von Microsoft Windows ist es notwendig umfangreiche Kompatibilitätstests aufgrund eines veränderterten Funktionsumfangs durchzuführen und sicherzustellen, dass keine Einschränkungen bei der Verwendung der CRM-Anwendung auftreten.
IDKBAD001314 KBAD001314

© combit GmbH