+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Umlaute in Email

Hallo zusammen,

einige unser Kunden haben IDN-Domains (Umlaut-Domains) mit den zugehörigen Emailadressen. Das Emailfeld in Kontakte lässt aber die Eingabe von Umlauten nicht zu. Natürlich kann ich Emailadresse in Punycode umwandeln, aber das sieht beim Kunden immer ziemlich dämlich aus, wenn man ihm eine Email schreibt und führt zu aufgebrachten Kundenanrufen, die man immer langwierig erklären muss.
Als Mailprogramm nutzen wir Outlook. Outlook hat ab Version 2010 keine Probleme mit Umlaut-Emails. Nur leider noch CRM9.

Als Gültigkeitsregel ist folgender Code hinterlegt:

Kann man den irgendwie umbauen, so dass er auch Umlaute akzeptiert?

Mit freundlicher Empfehlung
Dietmar Klöskes

Hi Dietmar,

ergänze in der Regex an allen Stellen, wo ‚a-z‘ steht, direkt ‚äöüß‘ dahinter (alles jeweils ohne die einfachen Anführungszeichen). Ich hab es grad mal schnell per Notepad über Suchen&Ersetzen ergänzt:

Cond ((Empty (eMail) .or. IsNULL (eMail)), True, .not. IsNULL (RegExMatch$ (eMail, "^(?i)[a-zäöüß0-9!#$%&'*+/=?^_`{|}~-]+(?:\.[a-zäöüß0-9!#$%&'*+/=?^_`{|}~-]+)*@(?:[a-zäöüß0-9](?:[a-zäöüß0-9-]*[a-zäöüß0-9])?\.)+[a-zäöüß0-9](?:[a-zäöüß0-9-]*[a-zäöüß0-9])?$")))

Sollte so passen :slight_smile:

Gruß Alex

Vielen Dank, Alex. Passt wunderbar. :smiley:

© combit GmbH