Termineigenschaften per VBScript ändern

cRM10, Large

Hallo,

Ich habe mir einen Termin angelegt und seine UID per

b.setContentsByName CStr("VGT_EZCRMAppointment"), CStr(oTermin.UniqueID)

(wobei b der (das?) CurrentRecord ist) abgespeichert.

Nun möchte ich auf diesen Termin wieder zugreifen und seine Eigenschaften ändern. Versucht habe ich das mit verschiedenen Ausführungen von:

...
Set oProject = cRM.CurrentProject
Set otm = oProject.timemanager

Dim AppointmentUID
AppointmentUID = b.getContentsByName("VGT_EZCRMAppointment")

**SET** oTermin =  otm.Appointments.ItemByUniqueID(AppointmentUID)

bei Objekten natürlich Set benutzen. Korrekte Syntax hilft.

Vielen Dank im Voraus,
Wolfgang

Die Scriptfehlermeldung sollte eigentlich eine Zeilennummer ausgeben, dann kommen wir der Sache bestimmt schneller auf die Spur. :nerd_face: Könnte es sein, dass der Fehler erst DANACH beim ersten Zugriff auf Eigenschaften/Methoden des oTermin Objektes kommt? (Bin nicht der totale VBScript Crack, aber bei der Terminzuweisung würde ich noch ein Set spendieren.)

Die ID könnten Sie mal per MsgBox ausgeben. „Stimmt“ die denn? Wenn nein, ist der Termin schlichtweg nicht gefunden worden und das oTermin Objekt daher Nothing.

Zur Überprüfung platzieren Sie in der Terminübersichtsliste die Spalte „ID“ über ‚(Rechtsklick auf die Titelzeile) > Konfigurieren > Layout & Spalten‘:

Haben Sie denn das Recht diesen Termin in der Terminverwaltung zu sehen? Oder ist der für eine:n andere:n Benutzer:in und Sie dürfen deren Termine nicht sehen? Dann kann das Script den auch nicht finden.

Ich hatte wohl Schwierigkeiten, Nothing, Null, „“,… korrekt zu verwenden.
Danke für die Mühe, über die IDs bin ich der Sache auf die Spur gekommen.

Danke
Wolfgang

© combit GmbH