+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Speicherung von Uhrzeit ohne Datum

Hallo,

vermutlich steh ich auf dem Schlauch und sehe das offensichtliche nicht. Aber trotzdem…

Es soll in einer Maske die Zeit ab der ein Kunde telefonisch regelmäßig erreichbar ist abgefragt werden.

Ich habe ein Feld mit dem Typ datetime verwendet. In der Maske kommt nun ein Steuerelement dass Datum und Uhrzeit abfragt. Ich will aber nur Uhrzeit speichern. Im MS SQL Server gibts den Datentyp time. Den bietet Combit aber gar nicht an.

Wie löse ich das Problem?

Besten Dank!

Herzlich Willkommen! :raising_hand_man:t3:

Spendieren Sie zwei Zeichenfelder und setzen Sie den internen Feldtyp auf „Zeit“. Und schon ist die Sache erledigt. Anbei 2 Screenshots, wie ich das eben rasch in der Large Solution mit einem Zusatz-Feld gemacht habe:


Beste Grüße

PS: Das geht analog auch für physikalisch numerische Felder, die Uhrzeit wird dann in Sekunden ab 00:00 umgerechnet und gespeichert, oder physikalisch DatumZeit-Felder, wo das Datum dann fest der 1.1.1900 ist und nur der Uhrzeitteil relevant bleibt - beides hat den Nachteil, dass sie diese vorgenannten Umstände in Filtern („alle Kunden die zwischen 10:00 und 11:00 erreichbar sind“) selbst berücksichtigen müssen - bei Zeichenfeldern läuft es simpel gemäß „what-you-see-is-what-you-get“ - Sie sollten nur auf Uhrzeitformate mit AM/PM Darstellung auf den Arbeitsplätzen verzichten :wink:.

© combit GmbH