+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Seriendruck aus Kampagne: Sortierung wird nicht übernommen

Guten Tag
Wir haben festgestellt, dass wenn wir Seriendrucke aus einer Kampagne machen, die ausgedruckten Briefe nicht in der Reihenfolge ausgegeben werden, wie die Kontakte in der Kampagne sortiert sind. Wir haben leider keine Möglichkeit gefunden, das zu steuern. Irgendwo auf dem Weg zum Drucker werden die Adressen durcheinandergewirbelt. Das ist auch schon in der Druckvorschau ersichtlich.
Das ist vor allem sehr lästig, wenn man noch andere adressierte Beilagen hat und diese mit den Briefen zusammenführen muss.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Wie bringen wir das CRM dazu, die Briefe genau in der Reihenfolge der Adressen in der Kampagne auszudrucken?

Ich bin dankbar für jede Idee!

Beste Grüsse aus der Schweiz
Daniel Scherrer

Hallo!
In der Durckvorlage selbst kann man eigentlich die Sortierung einstellen.
Diese ist von der Eingabemaske entkoppelbar.
Einfach mal im Durckvorlagendesigner prüfen, welche Sorttierung in den Eigenschaften der Tabelle verwendet wird.

Grüße
Pit

© combit GmbH