+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Serien-(Mahn)Mailversand, Outlook Sicherheitsmeldung, Zugriffsmeldung

CRM 7, Outlook 2010, Windows 7 SP1 64 Bit

Hallo,

beim Mailversand Mahnlauf erhalten wir eine Sicherheitsmeldung/Zugriffsmeldung von Outlook. „Eine Anwendung versucht, automatisch Nachrichten in Ihrem Auftrag zu senden. Möchten Sie dies zulassen?“ „Erteilen, Verweigern, Hilfe“
Man muss dann für jede Mail einzeln bestätigen was bei vielen Mails auf einmal nicht so praktisch ist.

Wir haben schon einiges ausprobiert aber bisher ohne Erfolg. So wurde im Outlook Sicherheitscenter unter Programmgesteuerter Zugriff die Einstellung auf „Warnhinweis nie anzeigen“ gesetzt.
Uns wurde das Outlook Add In von Mapilab empfohlen. Siehe Link
[url=http://www.mapilab.com/de/outlook/security/screenshots.html

Leider][/url] auch hier keine Veränderung. Es scheint so, dass das Add In nicht einmal reagiert.

Gibt es vielleicht noch eine andere Lösung die wir probieren könnten?

Hi,

wie werden die Mails denn verschickt? (Simple)MAPI oder ExtendedMAPI? (Allgemeine Einstellungen) Oder per Script via COM-Befehle an Outlook direkt? Wenn per Script: welche Befehle?

Passiert das auch wenn du „zu Fuß“ über Ausgabe > Einzelemail gehst, irgendeine Test-Vorlage auswählst und die (an einen Test-Datensatz) verschickst?

Gruß

Alex

© combit GmbH