+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Outlookablage

Ich habe folgendes Problem. Eine Email soll im CRM mit dem Datum und dem Betreff des orginal Emaileingangs abgelegt werden. Desweiteren wäre es schön wenn sie dann automatisch im Outlook gelöscht wird.

Was muß ich tun.

Gruß
Ralf Zindel

Hallo,

soweit ich weiss, gibt es im neuen cRM 5 die Möglichkeit in der
Dokumentenverwaltung der Ablageansicht ein Art „Feldvorbelegung“
einzustellen. Und wenn die Dokumenteninfos eingestellt sind, ist es auch
möglich bei den Feldvorbelegungen diese Felder auszuwählen. Für den Betreff
ist es evtl. das Feld „Titel“ oder „Thema“; müsste man mal ausprobieren. Für
das eMail-Datum würde ich mal schauen ob es das Feld „Änderungsdatum“ oder
so ist. Weiss ich leider nicht auswendig.
Bei uns wird da teilweise das Thunderbird AddIn verwendet. Und da weiss ich,
dass man eine Feldvorbelegung direkt im AddIn einstellen kann und auch ein
paar Informationen direkt von der eMail zur Verfügung hat. Im Outlook AddIn
geht das glaube ich nicht; zumindest habe ich es dort noch nicht entdecken
können.

Wg. des automatischen Löschens wüsste ich nicht wie das mit dem AddIn gehen
sollte; zumindest geht das auch nicht im Thunderbird AddIn. Aber hier könnte
evtl. der eMail Autopilot weiterhelfen. Der „überwacht“ ein bestimmtest
Postfach (hätte den Vorteil, dass es nahezu eMail-Client unabhängig ist) und
führt entsprechende Aktionen mit neuen eMails im Posteingang aus. Und hier
hat man glaube ich auch die Möglichkeit die eMail löschen lassen zu können.
Müsste man mal anschauen und ggf. testen.

„Ralf Zindel“ <r.zindel@zinde…> schrieb im Newsbeitrag
news:451808182009125641@combit.net…

Ich habe folgendes Problem. Eine Email soll im CRM mit dem Datum und dem
Betreff des orginal Emaileingangs abgelegt werden. Desweiteren wäre es
schön wenn sie dann automatisch im Outlook gelöscht wird.

Was muß ich tun.

Gruß
Ralf Zindel

© combit GmbH