+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Outlook AddIn: Mehrfache Menüpunkte bei Word als Maileditor

Wenn Microsoft Word als eMail Editor in Microsoft Outlook eingestellt ist, steht Ihnen bei einer geöffneten eMail, welche mit Microsoft Word geöffnet wird, kein address manager AddIn zur Verfügung. Diese eMail Nachricht müssen Sie dann direkt aus dem Posteingang heraus zuordnen.



Bei Verwendung von Mircosoft Word als eMail Editor für Outlook (Extras > Optionen > E-Mail-Format) konnte es bis zur Service Pack Version 2003.008 unter Umständen zu einer mehrfachen Anzeige der address manager AddIn Menüpunkte und Icons in der Microsoft Word Menü- und Symboleiste kommen.



Sollten Sie diesen Effekt bereits in Ihrer Menü- und Symbolleiste in Microsoft Word haben, so können Sie diese mehrfache Anzeige der address manager AddIn Menüpunkte und Icons wie folgt entfernen:

  • Klicken Sie mit der RECHTEN Maustaste auf die Symbol- oder Menüleiste und markieren im Kontextmenü den Eintrag ‚Anpassen‘.

  • Klicken Sie nun mit der RECHTEN Maustaste auf den „combit address manager“ Menüpunkt im dahinterliegenden Microsoft Word Fenster (ggf. müssen Sie das Dialogfenster zunächst etwas beiseite schieben, falls es Ihnen die „Sicht“ verdeckt) und wählen aus dem daraufhin erscheinenden Kontextmenü „Löschen“.

  • Wiederholen Sie den letzten Vorgang für ALLE „combit address manager“ Menüpunkte.
    IDKBAD001032 KBAD001032

© combit GmbH