+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Nachträgliches Setzen eines uniqueidentifier Feldes mit dem SQL Server

Wenn Sie eine neue Spalte vom Typ ‚uniqueidentifier‘ zu einer bestehenden Tabelle im SQL Server hinzufügen, ist diese initiell leer ().
Um diese nun mit Werten zu belegen, gehen Sie bitte wie folgt vor.

  • Starten Sie zunächst den Enterprise Manager des SQL Servers.
  • Aktivieren Sie die entsprechende Datenbank Tabelle
  • Öffnen Sie im Kontextmenü den Eintrag 'Tabelle öffnen > Abfrage’
Geben Sie nun folgenden SQL Befehl ein:
update [IHREANSICHT] set [IHRFELD]=newid() where [IHRFELD] IS NULL


IHRFELD sollte hierbei durch Ihr gewünschtes Feld ersetzt werden
IHREANSICHT sollte durch Ihre Tabelle ersetzt werden

IDKBAD001060 KBAD001060

© combit GmbH