+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Listbox-Einträge editieren

Hallo,

wir möchten Listboxeinträge editierbar machen. Wie kann man diese Funktionalität einbinden?
Hat jemand eine Idee?

Freundliche Grüße

Hi Sebastian,

was verstehst du unter „Listbox-Einträgen“?

Meinst du Code-Felder (siehe Large-Solution Ansicht „Kontakte“ das Feld „Interessen“? die Beschreibungstexte werden nicht im Datensatz (also beim jeweiligen Kontakt) gespeichert, sondern die gelten global. Beim jeweiligen Kontakt wird lediglich hinterlegt „welcher“ der Codeeinträge aktiv ist.

Wenn man also diese Einträge direkt editieren können dürfte, dann würden die Anwender jetzt wild FÜR ALLE Kontakte den jeweils hinterlegten Eintrag ändern. Falls die Code-Einträge-Beschreibungen je Datensatz veränderbar wären, dann würde außerdem „Kraut-und-Rüben“ in den Daten entstehen („Weihnachtskarte“ versus „Weihnachtsbrief“ versus „Weihnachtsgruß“ von Tippfehlern mal ganz abgesehen), der Gag dabei ist ja genau eine einheitliche vorgegebene Auswahl.

Lösbar wäre so etwas, in dem man eine 1:N Relation auf eine neue Ansicht namens „Attribute“ definiert. Ein Kontakt ist dann 1:N mit Attributen verknüpft, die Attribute Ansicht hat die Spalten ID, KontaktID, Beschreibung. Will man ein neues Attribut vergeben, muss man einen neuen Attribut-Datensatz ausgehend vom betroffenen Kontakt anlegen. Die Spalte „Beschreibung“ kann man dann ja - auch im Container beim jeweiligen Kontakt - beliebig editieren (und in der Eingabemaske noch eine Combobox mit sinnvollen Vorschlägen hinterlegen). Nur: gescheit „auswertbar“/„filterbar“ wird das nicht, weil da dann jeder Anwender seine eigenen Begriffslogik einführen wird.

Gruß

Alex

Hallo Alex,

zunächst vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag. Du hast mir weitergeholfen!
Allerdings kann man im Container nicht mehrere Einträge auswählen und dem Kontakt zuordnen? Oder geht das doch?
Ich meine, genauso wie man bei den Listboxen mehrere Code-Felder auswählen und zuordnen kann.
Bei der Combobox kann man auch immer nur einen Eintrag auswählen. Wie kann ich das umgehen?

Viele Grüße
Özlem

Hallo Özlem,

wenn ich es richtig verstanden habe, brauchen Sie eine Multiselection.

Mit dem cosmolink Multiselection-Tool ist es möglich mehere Datensätze in einen Container
zu laden. Die Datensätze können in diesem Container weiter bearbeitet werden.

Siehe Sceenshot im Anhang.

Hallo Özlem,

mit dem Codefeldern geht das nicht. Hier kann aber die Umsetzung auf einer Relationsverbindung helfen. Dann geht auch die schnelle Zuordnung. Dies ist auch im Beitrag "Schnelle Zuordnung…"hier im Forum beschrieben.

Gruß
Michael

Vielen Dank für eure Vorschläge.

„die Beschreibungstexte werden nicht im Datensatz (also beim jeweiligen Kontakt) gespeichert, sondern die gelten global. Beim jeweiligen Kontakt wird lediglich hinterlegt „welcher“ der Codeeinträge aktiv ist“

Ist es denn möglich die „aktiven“ Codeeinträge weiterzuleiten bzw. in ein anderes Feld zu übertragen?

Was ich brauche ist folgendes:

links eine Auswahlliste, die evtl. editierbar ist und rechts ebenfalls eine Liste mit den Ausgewählten Einträgen (diese sollen einer Variable zugewiesen werden für die Weiterverwendung zb. mit List&Label).

Ich habe mir überlegt die Auswahl mittels der listbox zu machen und die ausgewählten Einträge sollen rechts in einem Eingabefeld angezeigt werden. Allerdings gibt es bei der Listbox keine Folgeverknüpfungsoption :frowning:

Combobox wäre auch eine Alternative aber mein Chef möchte keine aufklappbare Liste haben und außerdem kann man damit wie gesagt nur einen Eintrag auswählen.

Wie soll das mit dem Selektionstool funktionieren? kann man sowas einfach in Combit einbinden??

Bin für jeden Vorschlag dankbar!

Gruß
Özlem

© combit GmbH