+49 (0)7531 906010| service@combit.net

LDAP-Einbindung der Kontakte

Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen bezüglich des Relationship Managers.

Wir haben vor einiger Zeit das Combit-cRM bei uns, welches die Kontakte verwaltet. Vorher hatten wir einen öffentlichen Ordner (Typ Kontakte) wo die Kontaktdaten eingetragen wurden. Dieser öffentlicher Ordner war für alle im Institut sichtbar. Wir benutzen Exchange 2010 und Outlook 2010.
Die Leute die die Datenbank pflegen sollen, haben die cRM auf den Rechnern installiert.
Da wir aber mehrere Personen sind die auf die Daten zugreifen wollen (wie damals mit den öffentlichen Ordner) wurden uns mitgeteilt das wir einen LDAP-Server auf den cRM-Server einrichten müssen.
Wir pflegen mit Combit:

  • Kontaktedaten
  • Firmendaten

Die Kontaktdaten sind mit den Firmendaten verbunden.

Ich habe nun auf den LDAP-Server eine zwei neuen Ansichten angelegt (Kontakte und Firmen).
Die LDAP-Attribute haben wir mit der Datenbank verbunden, damit bei der Suchanfrage die richtigen Daten gefunden werden können.
Nur leider funktioniert das alles nicht wie gewünscht und deshalb habe ich noch einige Fragen.

  • Hat jemand einen genauere Anleitung der LDAP-Einrichtung als die die im Handbuch steht?
  • Ist es möglich auf den Exchange-Server einen neuen öffentlichen Ordner anzulegen und diese mit dem LDAP-Server (vorausgesetzt vorher sind alle Attribute richtig gesetzt) verbinden und alle User den öffentlichen Ordner zur Verfügung stellen, damit die Ansicht wieder so aussieht wie bei einen „normalen“ öffentlichen Ordner (Typ Kontakte)?
  • Gibt es vielleicht eine ganze andere Möglichkeit die Kontakte- und Firmendaten für die anderen sichtbar zumachen?

Danke schonmal im Voraus

Lg

© combit GmbH