+49 (0)7531 906010| service@combit.net

keine Sicherung möglich | Datenbank-Logindaten werden nicht/falsch gespeichert

Hallo zusammen,

hatte schon einmal jemand das Problem, dass die Sicherung der Datenbank nicht möglich war,
weil der Benutzer und das Passwort scheinbar nicht oder nicht richtig gespeichert werden?

Wenn man die Zugangsdaten korrekt eingibt, funktioniert der Zugriff (man kommt einen Bildschirm weiter) ,
sobald man aber auf „Sicherung jetzt durchführen“ klickt, gibt es eine Fehlermeldung.

Es sieht dabei so aus, als ob für den Benutzer und das Passwort immer nur ein einzelnes,
willkürliches Sonderzeichen gespeichert wird (+,*,- etc.).

Schön sieht man es auch, wenn man direkt in den Menüpunkt „Konfiguration“ geht.

Hat hier jemand eine Idee?

Screenshot-2019-09-04-11_31_43.jpg

Screenshot-2019-09-04-11_31_11.jpg

Hallo!
Ich würde auf jeden Fall mal das aktuellste Service Pack des cRM einspielen?
Welchen cRM setzt du denn ein?
Ansonsten besser direkt bei combit Nachfragen bzw. einen Supportcase anlegen.

Pit

Hallo Pit,

manchmal kann es echt so einfach sein.

Nach dem Einspielen des Service Packs hat es funktioniert :slight_smile:
Danke für den Hinweis. Das hätte eigentlich das erste auf meiner Checkliste sein sollen.

Sascha

© combit GmbH