+49 (0)7531 906010| service@combit.net

=?iso-8859-1?Q?Speichern_von_Datens=E4tzen_unterbinden_-_via_script=2C_oh?=

Hallo,
besteht die Möglichkeit via script das speichern einenes Datesnatzes zu
verhindern?

Wir möchten gerne beim Speichern (also nicht bei jedem Feld auf der Masek
selber) den Datensatz auf Konsistenz prüfen.
Dazu haben wir uns gedacht wir verwenden die „Ereignis Verwaltung“, wählen
die Maske aus und nehmen das Ereignis „Datensatz wird gespeichert“.
Wie können wir im Fall der Fälle ein „Cancel“ senden?

Danke für jeden Tipp!

Christian

Hi Christian,

soviel ich weiß, gibt es da keine Möglichkeit.

Gruß Alex


CRM-Leitsatz: „Das einzige, was wirklich stört, ist der Kunde!“ :wink:

Hallo Alexander,
das finde ich aber schade.
Dann müssen wir uns was einfallen lassen… weiss aber noch nciht so recht
was außer
den Speichern-Button dann ganz abzuklemmen - was auch nicht wirklich eine
Lösung ist.

Danke jedenfalls für die Antwort.

so long
Christian

Hallo Christian,

man kann die Prüfung datenbankseitig laufen lassen. Dazu ist ein SQL Trigger des Typs notwendig. Mit diesem kannst du deine Bedingung abfragen und den Datensatz nur speichern lassen, wenn die Konsistenzprüfung erfolgreich war.

Mit der Ereignisverwaltung ist das nicht zu realisieren.

Gruss

Andreas

Hallo,
besteht die Möglichkeit via script das speichern einenes Datesnatzes zu
verhindern?

Wir möchten gerne beim Speichern (also nicht bei jedem Feld auf der Masek
selber) den Datensatz auf Konsistenz prüfen.
Dazu haben wir uns gedacht wir verwenden die „Ereignis Verwaltung“, wählen
die Maske aus und nehmen das Ereignis „Datensatz wird gespeichert“.
Wie können wir im Fall der Fälle ein „Cancel“ senden?

Danke für jeden Tipp!

Christian

© combit GmbH