+49 (0)7531 906010| service@combit.net

HIlfstabelle

Hallo hatte schon mal eine Frage gestellt wegen der Verknüpfung in Businessector wie man eine Mehrfachauswahl erstellen kann.

Herr Müller hier im Forum war schon mal recht behilflich mit dem HInweis auf ein Hilfstabelle und der entsprechenden Relation.

HInweise im Handbuch habe ich gesehen aber irgendwie bekomme ich das nciht so hin.
habe mal unten nochmals den Thread von damals eingefügt.

Vielleicht kann mir da jemand ein wenig weiterhelfen das Feld Businessector 2 (von der Original Soloution, wurde nur inhaltlich geändert) mit einer Mehrfachauswahl zu versehen. Falls Businessector 1 auch mit einer Mehrfachauswahl möglich ist wäre natürlich riesig .

DANKE

Hallo vielen Dank nochmal für den Hinweis,

Den Hinweis im Handbuch mit der Relation finde ich. Nur das mit der Hildstabelle hab ich nicht kapiert um umzusetzen.
Könnten Sie mir da noch einen kleinen Tip geben…

Vielen Dank

Hallo!

Bei Mehrfachauswahl würde ich eine n:m Beziehung empfehlen. Damit kannst
du beliebig viele Branchen zuordnen.
Du brauchst also eine Hilfstabelle dazu in der die FirmenID und die
BranchenIDs so wie hier in der Firma drinstehen -> N:M steht aber auch
als Beispiel im Handbuch :slight_smile:

Pit

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

Hallo,
bisher vorhandene Tabellen sind
Firmen
Branche1
Branche2 (wird dann evtl. nicht mehr benötigt)

Die für die Mehrfachzuordnung benötigte „Hilfstabelle“ wäre dann z.B. ZuordnungBrancheFirma
Die Tabelle ist dann so aufgebaut
ID Datensatz-ID
FirmenID globale eindeutige ID
BranchenID globale eideutige ID

Folgende Relationen sind dann notwendig:
Ansicht Firmen ID n:m FirmenID (der Ansicht ZuordnungBrancheFirma)
Ansicht Branchen BranchenID n:m BranchenID (der Ansicht ZuordnungBrancheFirma)
Ansicht ZuordnungBrancheFirma BranchenID 1:1 ID (der Ansicht Branche1)
Ansicht ZuordnungBrancheFirma FirmenID 1:1 ID (der Ansicht Firmen)

In der Ansicht Firma (Eingabemaske) kann dann ein Container ZuordnungBrancheFirma eingefügt werden.

Im Grunde ist es das selbe Schema wie Firmen - Kampagnen - Kampagnenzuordnung

Grundsätzlich macht es dann wahrscheinlich Sinn alle Branchen nur in einer Tabelle zu verwalten.

Viel Erfolg und Grüße
Annette Scherer

Hallo hatte schon mal eine Frage gestellt wegen der Verknüpfung in Businessector wie man eine Mehrfachauswahl erstellen kann.

Herr Müller hier im Forum war schon mal recht behilflich mit dem HInweis auf ein Hilfstabelle und der entsprechenden Relation.

HInweise im Handbuch habe ich gesehen aber irgendwie bekomme ich das nciht so hin.
habe mal unten nochmals den Thread von damals eingefügt.

Vielleicht kann mir da jemand ein wenig weiterhelfen das Feld Businessector 2 (von der Original Soloution, wurde nur inhaltlich geändert) mit einer Mehrfachauswahl zu versehen. Falls Businessector 1 auch mit einer Mehrfachauswahl möglich ist wäre natürlich riesig .

DANKE

Hallo vielen Dank nochmal für den Hinweis,

Den Hinweis im Handbuch mit der Relation finde ich. Nur das mit der Hildstabelle hab ich nicht kapiert um umzusetzen.
Könnten Sie mir da noch einen kleinen Tip geben…

Vielen Dank

Hallo!

Bei Mehrfachauswahl würde ich eine n:m Beziehung empfehlen. Damit kannst
du beliebig viele Branchen zuordnen.
Du brauchst also eine Hilfstabelle dazu in der die FirmenID und die
BranchenIDs so wie hier in der Firma drinstehen -> N:M steht aber auch
als Beispiel im Handbuch :slight_smile:

Pit

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

© combit GmbH