+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Gesendete Emails automatisch ablegen

Hallo miteinander,

in unserer Firma möchten wir uns innerhalb der nächsten Monate Combit CRM v7 zulegen.

Seit einiger Zeit bin ich nun, mal mehr, mal weniger, intensiv damit beschäftigt (das Tagesgeschäft muss ja leider gleichzeitig auch noch erledigt werden), die Möglichkeiten der Software auszuloten und
zu testen, ob wir damit das hinbekommen, was wir möchten (logischerweise bedeutet das, dass alle 40 Tage eine neue Demoinstallation aufgesetzt werden muss).

Momentan versuche ich gerade vergeblich zu verwirklichen, dass im Outlook (combit-Plugin, Outlook 2010) ausgehende eMails automatisch abgelegt werden. Gibt es hierfür irgendeine Lösung?

Ich dachte ursprünglich, dass dies mit dem email-Autopilot eventuell einstellbar sei, habe aber bislang nichts dazu gefunden. Ich habe auch die Schnittstelle schon mehrfach gewechselt (Mapi, Extended Mapi) war aber bisher erfolglos. Ausprobieren wollte ich das ganze auch einmal per IMAP, bin dann aber daran gescheitert, dass es wohl keine Einstellmöglichkeit zur „POP before SMTP Authentifizierung“ gibt.

Weiss jemand ob es überhaupt geht und wie es realisierbar ist?
Jede gesendete Mail aus dem „Gesendet“-Ordner einzeln abzulegen ist leider keine Lösung für uns.
Im Prinzip muss das CRM ja dauerhaft irgendwie den „Gesendet“- Ordner überwachen, oder?

Oder ist das eine Funktion, die erst über das Outlook-Plugin von Unirent verwirklicht werden kann?

Wir werden für das von Ihnen geschilderte Szenario gegen Ende des Jahres bzw. Anfang des nächsten Jahres eine Lösung anbieten.

Es ist eine eigenständige Software, kein Plugin.

Die Software läuft im Hintergrund in der Task-Leiste und überwacht Outlook und den cRM in einem Tournus, den man einstellen kann.

Beta-Tester sind willkommen.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Ihr cosmolink Support Team

Hallo,

die oben beschriebene Anforderung lässt sich problemlos mit unserem Outlook-Connector realisieren, der als vollwertiges Office-Addin konzipiert ist und sich nahtlos in die Outlook-Oberfläche integriert. Die Ablage kann auf Wunsch vollautomatisch, halbautomatisch (mittels Nachfrage) oder rein manuell konfiguriert werden. Neben der Mail-Ablage aus jedem beliebigen Outlook-Ordner des Benutzerprofils können auch Termine, Aufgaben und Kontakte bidirektional abgeglichen werden. Ein Sprung aus Outlook zu den verknüpften Daten im cRM ist ebenfalls möglich.

Alternativ zu dieser benutzer-/arbeitsplatzbezogenen Lösung bieten wir auch eine serverbasierende Lösung als echten Windows-Dienst an, der über eine vergleichbare Funktionalität verfügt.

Bei Interesse können Sie jederzeit eine kostenlose 30-Tage-Demo von der Produktseite herunterladen. Dort finden Sie auch ausführliche Dokumentationen zu Installation, Konfiguration und Nutzung.

© combit GmbH