+49 (0)7531 906010| service@combit.net

gelöschten Datensatz wiederherstellen

Ich benötige Hilfe bei der Wiederherstellung eines im CRM 7 gelöschten Datensatzes. Der CRM 7 arbeitet mit SQL 2010 und es gibt Sicherungskopien der Datenbank, je 1 pro Tag. Wie kann ich den gelöschten Datensatz wieder einlesen?

Hi Peter,

die spielst mit dem SQL Server Management Studio die Sicherung unter einem anderen (!!!) Datenbank-Namen (z.B. als „cRMSicherungsDatenbank“) in den Server zusätzlich ein.

Dann kopierst du im Explorer die .crm Projekt-Datei um und gibst ihr auch gleich einen anderen Namen ("…_Sicherungsdatenbank.crm" zum Beispiel) . Dann öffnest du diese mit dem cRM und wechselst in den Projekt-Eigenschaften die Datenbank auf die cRMSicherungsDatenbank-Datenbank.

Dann suchst du gemütlich im cRM den Datensatz (irgendwas über den Datensatz musst du natürlich wissen, so dass du ihn finden kannst) und merkst dir seine Datensatz-ID.

Dann gehst du ins im Management Studio und machst sinngemäß ein „insert into cRMProduktivDatenbank.Tabelle from cRMSicherungsDatenbank.Tabelle where „ID“=0x1234567890abcdef“.

Vermutlich gibt es auch kommerzielle oder freie Tools, womit man noch komfortabler, visuell einen Datensatz aus einer Tabelle in eine andere Tabelle kopieren kann, hab ich bislang aber noch nicht gebraucht und daher nicht recherchiert.

Gruß

Alex

© combit GmbH