+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Formatierungsprobleme bei Verwendung von HTML-Code aus Office Anwendungen

Beim Verwenden von HTML-Code aus Office-Anwendungen (z.B. Outlook oder Word), kann es bei der Darstellung von eMails zu Formatierungsabweichungen kommen. Wir vermuten, dass es aufgrund der verschiedenen Office-Stylesheets/-Formatierungen im HTML-Code zu Problemen kommt bzw. diverse eMail-Clients diese schlichtweg nicht interpretieren können und/oder falsch interpretieren und es daher zu einem Fallback auf eine Standard-Formatierung (z.B. Schriftart) kommt.

Eventuell könnte ein anderer HTML-Editor, mit welchem der HTML-Code erstellt wird, Abhilfe schaffen. Bei der Verwendung von Microsoft Office Produkten zur Herstellung von HTML-Inhalten (siehe diverse "mso-...]" Attribute innerhalb des verwendeten HTMLs) kommt es leider immer wieder zu derartigen Problemen, da die jeweiligen Microsoft Office Produkte den HTML-Code selbst nicht immer gleich verarbeiten.


 
IDKBAD001352 KBAD001352

© combit GmbH