+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Excel-Export mit Datums-Feldern

Hallo,

ich versuche in einem Excel-Export einige Datumsfelder mit dem Type „Datum“ zu exportieren. Das funktioniert an sich auch, aber der Zellentype im exportierten Excel für die Datumsfelder ist leider „Text“ und nicht „Datum“.

Kennt einer dieses Problem auch und weiß eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus!

Hallo Claudia,

ja, ich kann Dein Problem unter cRM6/WinXP/Office2003 reproduzieren. Eine Lösung für das Problem habe ich allerdings nicht.
Es scheint mir so, als würden als Zelltyp prinzipiell nur „Standard“ oder „Text“ verwendet. (Zumindest wird boolean/logisch auch nicht korrekt gesetzt.) Der eigentlich zu exportierende Zelltyp landet lediglich als Kommentar in der Kopfzeile der Excel-Tabelle.

Viele Grüße,
Elmar

Hallo!

Ich habe es noch nie probiert, aber probier mal folgendes:
In den Zelleneigenschaften der Zelle mit dem Datumstext einfach mal die „Formatierung“ von „ohne“ auf Datum setzen, sofern das bei dir geht.

[quote=Pit Müller]Hallo!

Ich habe es noch nie probiert, aber probier mal folgendes:
In den Zelleneigenschaften der Zelle mit dem Datumstext einfach mal die „Formatierung“ von „ohne“ auf Datum setzen, sofern das bei dir geht.
[/quote]

Meinst du im Excel oder im cRM? Im Excel kann man das sicher machen, aber genau das möchte ich ja nicht tun müssen.

Danke!

Hi Claudia,

was ist das genaue praktische „Problem“, das sich für dich aus diesem Verhalten ergibt? Evtl. hat hier dann jemand eine Idee/Workaround.

Gruß

Alex

[quote=Claudia Leschinski]Meinst du im Excel oder im cRM? Im Excel kann man das sicher machen, aber genau das möchte ich ja nicht tun müssen.
[/quote]
Hallo!
Ich meinte im cRM (im Designer für Druckvorlagen) :slight_smile:

[quote=Pit Müller]Hallo!
Ich meinte im cRM (im Designer für Druckvorlagen) :-)[/quote]

Aber das hat doch dann nicht mit dem Execel-Export zu tun, oder?

Ich kann nicht mehr „zeitlich“ sortieren. Als Textfeld sortiert es mir so wie das Datum da steht, d.h. alle Daten mit „01“ am Anfang stehen ganz oben etc…Dadurch sind separate Extrakte, Filter und sonstige Auswertungen nicht möglich.
Einen Workaround habe ich dafür (separate Spalten mit Funktion Datwert und anschließendem Überschreiben der Textspalten mit richtigem Datumswert), bei fast 4000 Zeilen kann da aber auch mal was schief gehen…

Hallo,

nimm doch das Script cRMFilterToExcel.vbs, das der Beispiel-Solution beiliegt. Da kann man die Feldtypen in Excel ggf. auch beliebig umändern.

Gruss,
Jens

[quote=Claudia Leschinski]Aber das hat doch dann nicht mit dem Execel-Export zu tun, oder?
[/quote]
Du kannst du doch Reports auch im Excel Format ausgeben. Ich dachte du würdest genau das meinen :slight_smile:

© combit GmbH