+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Email Addin, wie beantowrtete emails darstellen

Hallo, bin gerade bei der Einrichtung des EMail ADDINs für Outlook.

Mir stellt sich folgendes Problem:
Email erscheint in outlook, und wird beantwortet. (Standardvorgang)
das Addin übernimtm die email vom Eingang ohne dann im CRM darauf hinzuweisen dass die email beantwortet wurde, geschweige denn die eigentlich SEHR wichtige Antwort darzustellen.

Mein Wunsch: eingangsemail bei der Übernahme als Beantwortet im CRM darstellen. Die Antwort selber ebenfalls in den CRM verknüpfen und als ANTWORT darstellen, somit lässt sich im CRM ein saubere Historie erzeugen.

Denke das ist ein normaler Vorgang den ich im CRM 5 nicht realisiern kann, daher die Frage hat dafür jemand eine Lösung oder falls jemand eine andere Vorgehensweise hat ?

Danke

Reinhard

Hallo,

in outlook sind ja nun zwei eMails: Die im Posteingang, auf die geantwortet
wurde (Original) und die im Ordner ‚Gesendete Objekte‘, welche die Antwort
darstellt. Und wenn ich Sie nun richtig verstanden habe müssten Sie beide
eMails über das AddIn im cRM ablegen, der dann auch entsprechend zwei
Kontakt-Einträge erstellt - eben mit der jeweiligen eMail-Nachricht: Der
eine Kontakt enthält die Original-eMail (aus dem Posteingang) und der zweite
Kontakt würde dann die Antwort-eMail (aus dem Ordner ‚Gesendete Objekte‘)
enthalten.
Man könnte aber auch nur die Antwort-eMail über das AddIn ablegen (nur ein
Kontakt) - bspw. wenn die eMail keine Anhänge enthält, die mit abgelegt
werden sollen, welche beim Antworten aus Outlook heraus ja entfernt werden -
um Kontakteinträge „zu sparen“.

Was dem Outlook AddIn an dieser Stelle allerdings wirklich fehlt, ist die
Möglichkeit beim neuen Kontakt im cRM zusätzliche Felder vorzubelegen. Eben
wie die „Kontakttyp“ (eMail, Brief, Fax, etc.) oder die „Kontaktrichtung“
(Eingehend, Ausgehend, Ein- und Ausgehend). Hier meine ich, dass das aber
das Thunderbird AddIn bereits kann - evtl. auch schon das Tobit AddIn (Habe
ich mal in der Doku gesehen und vergeblich für das Outlook AddIn gesucht).

„Reinhard“ <Reinhard@sautertimbe…> schrieb im Newsbeitrag
news:217051142010181711@combit.net…

Hallo, bin gerade bei der Einrichtung des EMail ADDINs für Outlook.

Mir stellt sich folgendes Problem:
Email erscheint in outlook, und wird beantwortet. (Standardvorgang)
das Addin übernimtm die email vom Eingang ohne dann im CRM darauf
hinzuweisen dass die email beantwortet wurde, geschweige denn die
eigentlich SEHR wichtige Antwort darzustellen.

Mein Wunsch: eingangsemail bei der Übernahme als Beantwortet im CRM
darstellen. Die Antwort selber ebenfalls in den CRM verknüpfen und als
ANTWORT darstellen, somit lässt sich im CRM ein saubere Historie
erzeugen.

Denke das ist ein normaler Vorgang den ich im CRM 5 nicht realisiern kann,
daher die Frage hat dafür jemand eine Lösung oder falls jemand eine
andere Vorgehensweise hat ?

Danke

Reinhard

Hallo,
ja genauso habe ich mir das auch vorgestellt bin aber eben an der angesprochenen
Vorbelegung ob ausgehend, eingehend, beantortet oder weitergelitet gescheitert.
Vieleicht bitet sich mit dem nöchsten Update das schon fast lebenswichtige Teil einer Komunikation, zu wissen ob und was die email denn ist. Denn im Moment bringts nicht wirklich etwas ist zwar lustig aber irgendwie NUTZLOS.
Auf alle Fälle schau ich mir das mit Thunderbird mal an ist ja auf alle Fälle eine gute Aternative.

Reinhard

Hallo,

in outlook sind ja nun zwei eMails: Die im Posteingang, auf die geantwortet
wurde (Original) und die im Ordner ‚Gesendete Objekte‘, welche die Antwort
darstellt. Und wenn ich Sie nun richtig verstanden habe müssten Sie beide
eMails über das AddIn im cRM ablegen, der dann auch entsprechend zwei
Kontakt-Einträge erstellt - eben mit der jeweiligen eMail-Nachricht: Der
eine Kontakt enthält die Original-eMail (aus dem Posteingang) und der zweite
Kontakt würde dann die Antwort-eMail (aus dem Ordner ‚Gesendete Objekte‘)
enthalten.
Man könnte aber auch nur die Antwort-eMail über das AddIn ablegen (nur ein
Kontakt) - bspw. wenn die eMail keine Anhänge enthält, die mit abgelegt
werden sollen, welche beim Antworten aus Outlook heraus ja entfernt werden -
um Kontakteinträge „zu sparen“.

Was dem Outlook AddIn an dieser Stelle allerdings wirklich fehlt, ist die
Möglichkeit beim neuen Kontakt im cRM zusätzliche Felder vorzubelegen. Eben
wie die „Kontakttyp“ (eMail, Brief, Fax, etc.) oder die „Kontaktrichtung“
(Eingehend, Ausgehend, Ein- und Ausgehend). Hier meine ich, dass das aber
das Thunderbird AddIn bereits kann - evtl. auch schon das Tobit AddIn (Habe
ich mal in der Doku gesehen und vergeblich für das Outlook AddIn gesucht).

„Reinhard“ <Reinhard@sautertimbe…> schrieb im Newsbeitrag
news:217051142010181711@combit.net…

Hallo, bin gerade bei der Einrichtung des EMail ADDINs für Outlook.

Mir stellt sich folgendes Problem:
Email erscheint in outlook, und wird beantwortet. (Standardvorgang)
das Addin übernimtm die email vom Eingang ohne dann im CRM darauf
hinzuweisen dass die email beantwortet wurde, geschweige denn die
eigentlich SEHR wichtige Antwort darzustellen.

Mein Wunsch: eingangsemail bei der Übernahme als Beantwortet im CRM
darstellen. Die Antwort selber ebenfalls in den CRM verknüpfen und als
ANTWORT darstellen, somit lässt sich im CRM ein saubere Historie
erzeugen.

Denke das ist ein normaler Vorgang den ich im CRM 5 nicht realisiern kann,
daher die Frage hat dafür jemand eine Lösung oder falls jemand eine
andere Vorgehensweise hat ?

Danke

Reinhard

© combit GmbH