+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Einrichtung der combit CRM Cloud

Einleitung

combit CRM gibt es auch in der Cloud, für einfaches und sicheres Arbeiten von überall, plattformunabhängig und ganz ohne eigenen Server.

Dieser Artikel liefert alle Informationen für einen schnellen und einfachen Start mit der combit CRM Cloud.

Für allgemeine Informationen zur combit CRM Cloud besuchen Sie unsere Website.

Systemvoraussetzungen

Für den Zugriff auf die combit cRM Cloud benötigen Sie entweder einen Browser oder eine App. Hier finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten.

Wir empfehlen auf Smartphones mit hochauflösendem Display in den ‚Display‘-Einstellung der Remote App explizit eine kleinere Auflösung einzustellen, um eine bes-sere Benutzerbarkeit der Inhalte zu erzielen. Ggf. kann hierbei auch die Scaling-Einstellung nützlich sein.

Zugriff einrichten

Bei der Einrichtung des Zugriffs werden je nach Zugang unterschiedliche Begrifflichkeiten verwendet.

Remote Desktop Mobile App für iOS

  1. Klicken Sie rechts oben auf ‚+‘
  2. Wählen Sie ‚Arbeitsbereich hinzufügen‘
  3. Arbeitsbereichs-URL: Geben Sie hier die Ihnen mitgeteilte Feed URL an
  4. Benutzerkonto: Geben Sie hier Benutzername und Kennwort an
  5. Im Arbeitsbereich ‚combit‘ können Sie dann den combit cRM starten

Remote Desktop App für Android

  1. Klicken Sie rechts oben auf ‚+‘
  2. Wählen Sie ‚Remote Resource Feed‘
  3. Feed-URL: Geben Sie hier die Ihnen mitgeteilte Feed URL an
  4. Benutzerkonto: Geben Sie hier Benutzername und Kennwort an
  5. Im Arbeitsbereich ‚combit‘ können Sie dann den combit cRM starten

Microsoft-Remotedesktop App für Windows 10

  1. Klicken Sie rechts oben auf ‚+ Hinzufügen‘
  2. Wählen Sie ‚Remoteressourcen‘
  3. Feed-URL: Geben Sie hier die Ihnen mitgeteilte Feed URL an
  4. Klicken Sie auf ‚+‘ rechts neben ‚Benutzerkonto‘: Geben Sie hier Benutzername und Kennwort an
  5. Klicken Sie auf ‚Feed hinzufügen‘
  6. In der Remoteressource ‚combit‘ können Sie dann den combit cRM starten

Passwortänderung beim erstmaligen Login

Sie müssen bei der erstmaligen Anmeldung mit einem Benutzerkonto das Passwort ändern. Dies können Sie über die Ihnen mitgeteilte Passwort-Reset URL vornehmen. Alternativ können Sie sich auch über die RDWeb-URL als auch über die Webclient-URL anmelden. Sie werden automatisch aufgefordert ein neues Passwort zu vergeben. Bitte beachten Sie, dass eine Änderung des Passwortes nicht über die Windows, Android und iOS/MacOS App funktioniert.

Kennwortrichtlinien bei der Vergabe eines neuen Passworts:

  • Das Kennwort darf nicht den Kontonamen des Benutzers oder mehr als zwei Zeichen enthalten, die nacheinander im vollständigen Namen des Benutzers vorkommen.
  • Das Kennwort muss mindestens zehn Zeichen lang sein.
  • Das Kennwort muss Zeichen aus drei der folgenden Kategorien enthalten:
    – Großbuchstaben (A bis Z)
    – Kleinbuchstaben (a bis z)
    – Zahlen zur Basis 10 (0 bis 9)
    – Nicht alphabetische Zeichen (z.B. !, $, #, %)

Diverses

Wartung

Der Cloud-Server wird einmal im Monat aus Wartungsgründen neu gestartet. Nach diesem Neustart müssen Sie ggf. die Sessions für Workflow-Server und Autopilot neu starten.

Workflow-Benutzer

Den Benutzer „Workflow“ können Sie in einer permanenten Session ggf. für den Workflowserver, den eMail-Autopilot und die Windows Aufgabenplanung nutzen.

Sicherheit

Wir empfehlen Ihnen dringend, das Zugangspasswort auf keinen Fall in der App zu speichern. Bei Verlust des Geräts und schwachem Sperrbildschirm-Schutz besteht ansonsten solange Zugriff auf die Daten, bis der Administrator den Zugang sperren kann.

Gesten und Mausaktionen in den Apps

Informationen zu den verschiedenen Gesten und Mausaktionen finden Sie im combit Relationship Manager Handbuch.

© combit GmbH