+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Eingaberegel: Eindeutiger Inhalt

Moin!

Gibt es eine Möglichkeit, bei einer Formulareingabe zu prüfen, ob ein anderer Datensatz schon diese Nummer hat.

Es reicht die Überprüfung mit Warnung im Fomular. Es ist keine „Harte“ Eindeutigkeit über SQL-Server nötig.

Danke

Alex

Ein SQL-Constraint wäre natürlich das einfachste und schnellste. :slight_smile:

Du könntest auch ein „Datensatz wird gespeichert“ Script schreiben, welches über die ViewConfig der aktuellen Ansicht einen RecordSet erzeugt und dort eine Filter auf das Feld mit der aktuellen Nummer (WScript.Event.Record1.GetContents…) macht. Wenn es einen Treffer gibt (dessen ID nicht genau die ID des Datensatzes ist, der gerade gespeichert wird), dann Alarm schlagen und WScript.Event.Cancel auf True setzen, damit das Speichern verhindert wird. Details siehe SDK Doku zum Ereignis „Datensatz wird gespeichert“.

© combit GmbH