+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Dokument per Scanner einfügen mit Snapscan Fujitsu xi1500

Hallo, hatte bisher immer einen Scanner (NEAT) den wir zur Ablage von Dokumenten in einen Datensatz per Twain Treiber angebunden haben. Leider musste dieser ersetzt werden. Die Wahl fiel auf den Fujitsu XI1500 (Nachfolger des legendären XI500) . Leider muss ich feststellen dass dieser keinen Twaintreiber anbietet. Ich kann im Scannermenü zwar eine Anwendung wie z.B crm.exe zuweisen, was aber verständlicherweise beim Scannen in einen bestimmten Container nicht wirklich viel bringt.
Hat damit schon jemand Erfahrung

Danke

Hi Reinhard,

ohne TWAIN keine direkte Anbindung an andere Windows-Programme, betrifft nicht nur combit CRM, sondern auch Bildbearbeitungssoftware etc. :frowning:

Du könntest dir aber behelfen, wenn du den Pfad auf die gescannte Datei als Parameter der „zugewiesenen Anwendung“ übergeben kannst. Geht das?

Dann kannst du dir eine BAT/CMD Datei bauen, welche per WScript.exe ein VBScript startet, das dann mit der übergebenen Datei die Ablage (per Script) beim aktuellen Datensatz durchführt. Diese BAT/CMD Datei gibst du als „Anwendung“ an.

Das Script würde per GetObject auf die laufende cRM Instanz zugreifen und dort per ActiveView für den aktuellen Datensatz dann per DocMngr.AppendFile die Datei ablegen. :slight_smile:

Gruß

Alex

© combit GmbH