+49 (0)7531 906010| service@combit.net

DMS-Dokument via Scripting erstellen

Hallo,

via Scripting soll ein neues Dokument unter Verwendung des integrierten DMS unter Nutzung von vorhandenen Vorlagen erstellt werden.

Via Scripting deshalb, weil zusätzliche Felder, die aus einer anderen Tabelle ausgewählt werden, im Worddokument zur Verfügung stehen müssen.

Leider finde ich keine Funktion, mit der dies so realisierbar wäre – oder übersehe ich hier etwas.

Version: Combit v6 Prof.

Hi Uwe,

such mal in der SDK Doku nach „Dokumentenverwaltung“, da „triffst“ du das DocMngr Objekt.

Gruß Alex.

Hallo Alex,

vielen Dank für die Antwort. Das habe ich auch schon versucht, allerdings bekomme ich weder via Kontextmenü ein Dokument angelegt noch finde ich den Skriptbefehl, um den Befehl „Neues Dokument über Dokumentverwaltung erzeugen“ aufrufen kann.

Gruß Uwe

Hi Uwe,

https://www.combit.net/de/player/cRM_Dokumentenverwaltung.mp4 zu finden unter https://www.combit.net/crm-software/service/#Tutorials :wink:

Evtl. gibt es auch ein Missverständnis bzgl. des Begriffes „Dokumentenverwaltung“:

cRM hat eine integrierte Dokumentenverwaltung (Ablage entweder eingebettet in die Datenbank oder als Datei in eine Windows Ordnerstruktur)

cRM kann auch anstatt dessen ein externes DMS wie ELOoffice u.a. ansteuern und darin die Dokumente ablegen

Wie man die Anbindung eines externen DMS aktiviert, findest du im Handbuch, grundsätzlich besteht es aus zwei Schritten: Den Feldtyp „DMS_Dokument“ in der entsprechenden Ansicht (z.B. „Aktivitäten“) aktivieren (=einem Zeichenfeld zuweisen) und das zu verwendende DMS in den Projekteinstellungen auswählen. Ggf. müssen noch die DMS-Anwender-Anmeldeinformationen hinterlegt werden.

Ab dann laufen die erzeugten Dokumente (sei es per Rechtsklick auf den Container >„Neues Dokument…’“ oder per Script via DocMngr.AppendFile(Ext)) autzomatisch in das DMS anstatt in das eingebettete Feld bzw. Windows-Ordner)

Das war’s schon!

Gruß

Alex

© combit GmbH