+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Daten aus relational verknüpften Tabellen in Excel ausgeben

Hallo,

bitte um Hilfe bei folgendem Problem:

Habe ein Projekt mit verschiedenen n:m-Relationen, zum Beispiel:

Personen - ZuordnungGruppen - Gruppen

Eine Person kann also beliebig vielen Gruppen angehören, bzw. umgekehrt.

Nun habe ich zwei Wünsche (die eine n:m-Verknäpfung eigentlich nicht hergibt, das ist mir schon klar):

A)
Ich würde gerne die Personen exportieren und dabei mit einem Datensatz pro Zeile (Standard-Excel-Style) ausgeben, und dabei die Grupenzugehörigkeiten einbeziehen. Auch wenn es in der Theorie natürlich n Gruppen geben kann, sind es in der Realität nicht mehr als vielleicht 10.

Das Ergebnis sähe also so aus:

Person 1 | Gruppe A | Gruppe B | Gruppe C (wobei die „|“ Excel-Zellen markieren)
Person 2 | Gruppe A | Gruppe B
Person 3 | Gruppe C | Gruppe D

oder meinetwegen auch

Person 1 | Gruppe A, Gruppe B, Gruppe C
Person 2 | Gruppe A, Gruppe B
Person 3 | Gruppe C, Gruppe D

Dass ich relationale Daten in hierarchischen Berichts-Containern per L&L ausgeben kann, weiss ich, aber wie geht es mit einem Datensatz pro Zeile bzw. pro Person?

Ich habe eine handgebastelte Lösung dazu auch schon gesehen, die ein VB-Skript und eine Sicht nutzte, wobei das Skript die Gruppennamen aggregierte und die Sicht dann 1:1 auf die originale Personen-Tabelle verknüpft war.
Aber a) geht das auch einfacher? und b) mangelt es mir dazu an Skripting-Wissen.

B)
Alternativ wäre mir auch schon geholfen, wenn ich wenigstens die Zugehörigkeit zu einer Gruppe während des Exportes prüfen könnte.
So ungefähr: <<Cond(Personen.ZuordnungGruppen.Gruppen.Name=„A“,"Gehört zu Gruppe A, „Gehört nicht zu Gruppe A“>>
Gibts dafür ne Lösung?

Danke, Wolfgang

© combit GmbH