+49 7531 9060-10| service@combit.net

Container.CurrentRecordSetCopy in neuem View öffnen

Guten Tag,

mit der Funktion CurrentRecordSetCopy kann ich die Daten eines aktuellen Containers innerhalb einer Ansicht in ein Recordset auslesen. Jetzt möchte ich dieses Recordset in seiner Originalansicht öffnen. Gibt es dafür eine Möglichkeit ohne das Recordset-Objekt zu durchlaufen um sich einen SQL-Filter zu erstellen. Im Moment mache ich das so (stark verkürzt):

'Lese den Container aus
Set oCurrentRecordSet = oContainer.CurrentRecordSetCopy
’ Stelle SQL Filter zusammen
’ filter = CreateFilter(oCurrentRecordSet )
'erstelle View auf die neue Ansicht
Set oNewRecordSet = oView.CurrentRecordSet
Call oNewRecordSet.SetFilterDirectSQL(filter, False)
oView.ViewMode = 2
oView.Activate

Aktuell wäre mir per Script kein eleganterer Weg bekannt. Tipp: aus Performancegründen schon beim Öffnen der Ansicht direkt von Anfang an den Filter übergeben:
image

Vielleicht ist es für den ein oder anderen ja interessant: Für den Anwender ist dasselbe Ergebnis ohne Scripting nur 2 Klicks entfernt:

  1. Im Container doppelklicken
  2. In der sich öffnenden Ansicht oben im Menü auf die Schaltfläche „Letzter Filter“ klicken => alle Datensätze, die zuvor im Container dargestellt wurden, als Filter.

© combit GmbH