+49 (0)7531 906010| service@combit.net

combit phone manager mit fritzbox 7270

Gestern habe ich mehrere Stunden versucht, den combit phone manager mit meiner fritzbox 7270 zu konfigurieren. Leider hat das noch nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe.
Was ich gerne möchte ist, aus dem cRM mit Headset über meine fritzbox zu telefonieren.
Das klappt hervorragend mit der Freeware-Software Phoner und dem SIP-Protokoll, leider ohne Verbindung zum cRM.
Was ich aus dem phone maneger hinbekommen habe ist eine TAPI-Verbindung über AVM Tapi Services for Fritz!Box.
Leider funktioniert das anscheinend nicht mit LAN/WLAN-Telefoniegeräten wie bei Phoner.
Insofern klappt das Telefonieren aus cRM jetzt nur mit dem angeschlossenen Fritz!Fon.
Außerdem klingelt es erst beim Angerufenen, der erhält eine Sprachnachricht „Bitte halten“ danach klingelt es beim Anrufer. Das ist für Vertriebsgespräche nicht wirklich sinnvoll.
Ich habe auch versucht, die Fritz!Box über SipTapi anzubinden. Leider habe ich trotz intensivem Googlen und eigenen Versuchen keine Konfiguration des SipTapi gefunden, mit der ich aus dem phone manager telefonieren kann.

Hat irgendjemand in diesem Forum vielleicht noch eine Idee oder bereits eine eigene Lösung gefunden.

Vielen Dank für Ihre / eure Unterstützung.

Jörg Carstens

Hallo Herr Carstens,

haben Sie schon eine Lösung gefunden?

Ich habe das gleiche Problem: Ich möchte den Phone Manager einrichten, um über die Fritzbox zu telefonieren.

Ich freue mich auf eine positive Nachricht.

Freundliche Grüße
Thomas Kiefer

Hallo Herr Kiefer,

leider nein. Zwischenzeitlich habe ich das Thema auch wieder aus den Augen verloren.
Zuletzt habe ich die Telefon-Nr. aus dem CRM in den PHONER kopiert und darüber telefoniert. Aber das ist natürlich nicht das Gleiche. Falls Sie oder jemand anderes eine Lösung finden sollten wäre es nett wenn Sie es hier posten würden.

Viele Grüße

Jörg Carstens

Hallo Herr Carstens,

ich habe es mittlerweile - mit dem Fritz!Fon - wie folgt hinbekommen:

Ausgangssituation:
Fritz!FON mit Headset, dieses kabellos an der Fritzbox angeschlossen

  1. Installation des AVM Tapi Services for Fritz!Box
    wichtig: hat erst beim dritten Versuch geklappt, als Virenscanner und alle anderen Programme (insbesondere Outlook) abgeschaltet waren.
    Auch: Angabe der Nummer der Nebenstelle: ohne Sternchen davor, die in der Fritz!Box angezeigt werden.

  2. Konfiguration des cRM wie im Handbuch angegeben.

  3. Wählen aus dem Kontakt heraus über den entsprechenden Telefon-Button, und GLEICH am Fritz!Fon die Taste mit dem grünen Hörer LANGE drücken, dann höre ich direkt den Wählton oder bereits den Rufton. -> Wenn zu langsam, erhält Angerufener die Nachricht „Ihre Verbindung wird gehalten“.

@ Ankommende Anrufe: Funktionalität Nummer suchen -> funktioniert nicht
Hier erhalte ich die Meldung „Um dieses Skript verwenden zu können benötigen Sie mindestens die Professional Edition des combit Relationship Manager 6“.
Diese Version habe ich allerdings im Einsatz. Wer weiß hier Rat?

Vielleicht ein kleiner Impuls zur möglichen Lösung.

Mit den besten Wünschen
Thomas Kiefer

Hallo Herr Kiefer,

vielen Dank für Ihre ausführliche Info. Ich werde mich Ende der Woche nochmals mit dem Thema auseinandersetzen. Falls ich noch etwas beitragen kann werde ich es gerne hier posten.

Viele Grüße

Jörg Carstens

© combit GmbH