+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Business sector ?

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

Danke

Hallo!

Bei Mehrfachauswahl würde ich eine n:m Beziehung empfehlen. Damit kannst
du beliebig viele Branchen zuordnen.
Du brauchst also eine Hilfstabelle dazu in der die FirmenID und die
BranchenIDs so wie hier in der Firma drinstehen -> N:M steht aber auch
als Beispiel im Handbuch :slight_smile:

Pit

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

Danke :slight_smile:

Hallo!

Bei Mehrfachauswahl würde ich eine n:m Beziehung empfehlen. Damit kannst
du beliebig viele Branchen zuordnen.
Du brauchst also eine Hilfstabelle dazu in der die FirmenID und die
BranchenIDs so wie hier in der Firma drinstehen -> N:M steht aber auch
als Beispiel im Handbuch :slight_smile:

Pit

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

Hallo vielen Dank nochmal für den Hinweis,

Den Hinweis im Handbuch mit der Relation finde ich. Nur das mit der Hildstabelle hab ich nicht kapiert um umzusetzen.
Könnten Sie mir da noch einen kleinen Tip geben…

Vielen Dank

Hallo!

Bei Mehrfachauswahl würde ich eine n:m Beziehung empfehlen. Damit kannst
du beliebig viele Branchen zuordnen.
Du brauchst also eine Hilfstabelle dazu in der die FirmenID und die
BranchenIDs so wie hier in der Firma drinstehen -> N:M steht aber auch
als Beispiel im Handbuch :slight_smile:

Pit

Hallo habe schon wieder eine Frage.
Die beiden in der Beispielsoloution angelegten Felder Buisiness Sector 1 und 2 sind gut gemeint, aber irgendwie bräuchte ich dazu noch eine Ergänzung.
Es müsste eine Mehrfachauswahl möglich sein denn nur eine Zuordnung in Sectoer 1 ist selten und bei feld 2 nur eine Zuordnung ist nahezu ausgeschlossen.
Dass das mit einer relationalen Verknüpfung schwierig darzustellen ist, ist verständlich. Doch irgendwie kann ich die beiden Felder so ganz und gar nicht nutzen und trage einfach Texteinträge in die Bemerkungen ein. Dass dies nicht des Rätsels Lösung ist, ist mir klar aber hat jemand eine bessere Erfahrung gemacht ?

© combit GmbH