+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Bug in Version 8.5 bei Verwendung der Direktsuche

Möglicherweise auch schon in Version 8.4, aber mit 8.3 tritt der Fehler nicht auf.
Verwendet man die Direktsuche oder auch die globale Suche mit Tabellen, in denen binäre Daten enthalten sind, erhält man folgende Fehlermeldung:

42000 Ein CONTAINS- oder FREETEXT-Prädikat kann für das Tabelle oder indizierte Sicht-Objekt ‚Tabellenname‘ nicht verwendet werden, da keine Volltextindizierung vorliegt.
(0x00001DB1)

Die normale Suche funktioniert einwandfrei.

© combit GmbH