+49 (0)7531 906010| service@combit.net

Aktiven Record in Container auslesen

Hallo,

ich benutze noch den CRM 5.

In einer View ist ein Container, der eine Verknüpfung auf eine andere Tabelle darstellt (wie z.B. der Container Kontaktpersonen in der Ansicht Firmen).

Gibt es eine möglichkeit, über einen Skript den aktuell ausgewählten Datensatz im Container auszulesen? (Also um bei dem Beispiel zu bleiben, die akutell gewählte Kontaktperson?). Noch komfortabler wäre es natürlich, einen Trigger auslösen zu können, wenn ein Datensatz im Container ausgewählt wird.

Hintergrund: Ich möchte in einem weiteren Container Informationen in Abhängigkeit zu dem ausgewählten Record im ersten Container anzeigen. Z.B. In der Ansicht Firmen, je nach ausgewählter Person die mit dieser Person geführten Gespräche, ohne dass ich in die Ansicht Personen wechseln muss.

Hi Robert,

such mal ein der SDK (COM) Doku nach „Container“. Darüber kommst du per Script an den aktuell ausgewählten Datensatz eines Containers. Ein Ereignis beim Anklicken eines Container-Datensatzes gibt es meines Wissens nach nicht dafür, d.h. du brauchst einen Script-Button.

[quote]Hintergrund: Ich möchte in einem weiteren Container Informationen in Abhängigkeit zu dem ausgewählten Record im ersten Container anzeigen. Z.B. In der Ansicht Firmen, je nach ausgewählter Person die mit dieser Person geführten Gespräche, ohne dass ich in die Ansicht Personen wechseln muss.
[/quote]
Wenn du es schaffst, die Darstellung eines Container-Inhaltes per Script zu steuern, dann würde ich mich über einen Tipp sehr freuen!

Gruß

Alex

Also für Roberts Fall müsste folgendes funktionieren:

Voraussetzungen:

  1. Erstelle in der Adress-Ansicht ein Feld, welches die ID einer Person speichern kann
  2. Erstelle eine 1:n-Beziehung zwischen diesem Feld und der Personen-ID der Ansicht für Gespräche
  3. Erstelle eine Container-Ansicht für diese Beziehung in der Adress-Ansicht

Programm-Ablauf

  1. Personen-ID des gewählten DS aus dem Container ermitteln
  2. diese Personen-ID in das neue Feld im aktuellen Adress-DS schreiben
  3. Refresh der aktuellen Adress-Ansicht auslösen

Ergebnis: Da du nun in dem erzeugten Feld die Personen-ID der Person hast, die im Container 1 gewählt wurde, zeigt Container 2 nun die Gespräche zu dieser Person.

Natürlich kann man dies auch auf andere Situationen übertragen. Da der Container sich immer nach einer 1:n-Beziehung richtet, muss man einfach immer den Wert auf der „1“-Seite ändern…

Hi Nico,

das ist eine clevere Idee!

Allerdings wird das (theoretisch) in einer Netzwerkumgebung etwas heikel, weil sich dann ja mehrere User (zumindest bei ein-und-demselben Datensatz) um den Zugriff das neue Feld kloppen. Ist natürlich eine Frage der Wahrscheinlichkeit. :slight_smile:

Ein Änderungshistorie-Trigger sollte dieses Feld dann auch noch unbedingt ignorieren.

Egal, muss ich mir auf jeden Fall mal merken.

Gruß

Alex

© combit GmbH