+49 7531 9060-10| service@combit.net

Adress Manager 17 - Neuinstallation

Hallo!
Ich hatte den Adress Manager 17 auf einem Windows Server 2008 und SQL Server 2008 laufen.
Nun habe ich den Adress Manager 17 auf einem Windows Server 2019 und SQL Server 2019 installiert.
Danach habe ich alle Daten auf dem alten Server exportiert und auf dem neuen Server importiert. Hatte soweit alles funktioniert, nur ein Problem habe ich noch:
Ich habe ein Feld Zielgruppe deren Feldtyp intern „Code“ ist. Dieses Feld Zielgruppe ist in der exportierten Excel Datei in einer Spalte vorhanden, wobei der Inhalt nicht der Code ist sondern die Bezeichnung des Codes (also die Zielgruppe nicht in Codeform sondern in Textform)
Beim Import wurde diese Zielgruppe nicht importiert.
Kann mir jemand helfen, dass beim Import diese Zielgruppe auch importiert wird?
Mit freundlichen Grüßen
Christian

Hallo,

sichern Sie doch im alten SQL Server per SQL Server Management Studio einfach die Datenbank und stellen Sie sie am neuen Server wieder her. Dann sind Sie direkt fertig. :blush:

Hallo Herr Eggstein,
danke für Ihre rasche Antwort. Eine Zusatzfrage noch, der alte SQL Server ist Version 2008 und der neue ist 2019. Funktioniert ihr Vorschlag trotzdem?
LG Christian Bartl

Ja, nach allem was ich weiß, können neuere SQL Server Versionen auch die bak Dateien älterer Versionen problemlos zurücksichern. Nur umgekehrt nicht.

Hat super funktioniert, vielen Dank!
Schöne Grüße
Christian Bartl

© combit GmbH