+49 (0)7531 906010| service@combit.net

ADM 16 lässt sich in unregelmäßigen Abständen nicht starten

ADM V16 ist auf einem Windows Server 2008 R2 installiert mit sieben Clients auf Windows 7 - Rechnern.
In unregelmäßigen Abständen läßt sich ADM von den Clients aus nicht mehr starten mit folgenden etwas unspezifischen Fehlermeldungen
entweder:
AM.ovl - Anwendungsfehler - Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000043)
oder:
„\FILE\AM16\AM.ovl“ can not be started"

Nach den Neustart des Servers kann man (meist für kurze Zeit) ADM wieder öffnen.

Gibt es andere Anwender mit ähnlichen Erfahrungen?

Für jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Hallo!
Es klingt
so, als wäre da ein spradisches Problem bei der Verbindung der clients zum server.
Da fällt mir nur die Netzwerkverbindung/Router ein, oder ein mögliches Problem mit einem Virenscanner?
Wenn das Problem mal wieder auftritt, würde ich mir sowohl am Server als auch am Client mal die Windows Ereignisanzeige anzeigen lassen. Oft findet man dort die entsprehenden Hinweise auf das Problem.

Mfg

Hallo,
vielen Dank für die Hinweise. Wir haben zeitweise den Virenscanner abgeschaltet und die Netzwerkverbindung überprüft. Ohne Erfolg. I.d.R. wird der Start von ADM unterbunden, wenn mehrere User im System arbeiten. Gibt es Erfahrungen, dass dieser Fehler auftritt, wenn in der Datenbank bestimmte Funktionen durchgeführt werden?

Hi!
Ich habe mir mal für dich kurz die Mühe gemacht und folgendes im Web gefunden:

STATUS_SHARING_VIOLATION ((NTSTATUS)0xC0000043L)
// A file cannot be opened because the share access flags are
// incompatible.

Evtl. kannst du da weiter ansetzen was das zu bedeutet hat, oder aber du fragst mal bei combit. Klingt zumindest nach einem Problem mit der Freigabe des Verzeichnisses.

Mfg

© combit GmbH